Biedermeier Schreibschrank um 1840 in Nussbaum

, ,

In Nussbaum gefertigter Schreibschrank aus dem Spätbiedermeier um 1840 mit Marmorplatte.

2.450,00 

In Nussbaum gefertigter Schreibschrank aus dem Spätbiedermeier um 1840 mit Marmorplatte.

Über gequetschten Rechteckfüßen steht eine Sockelzone, dessen vordere Blende eine versteckte Schublade ist. Darüber befindet sich ein durch ein Karnies gerahmter Abschnitt, der 3 Schubladen und die Schreibklappe beinhaltet. Abschließend befindet darüber eine Karniesförmig gestaltete Schublade mit grau geäderter Marmordeckplatte.

Hinter der Schreibklappe verbirgt sich ein aufgeräumtes Eingerichte. Um ein zentrales Fach gruppieren sich 8 Schubladen von denen 2 nur über einen versteckten Mechanismus zu öffnen sind. Das Fach erstreckt sich über die gesamte Breite des Eingerichtes und wird von 2 Voluten und einer geschwungenen Zarge oben im englischen Stile gerahmt.

In die Schreibplatte ist, ebenfalls im englischen Stile, eine grüne in Gold geprägte Ledereinlage eingelassen.

Das Möbel wurde in unserer Werkstatt restauriert und erhielt eine neue Schellackpolitur.

Artikelnummer: 4962
Epoche:1840-1850
Stil:Auslaufendes Biedermeier
Zustand:Restauriert — Dieser Vintage Artikel ist in einem sehr guten Zustand, da er neu bezogen und/ oder neu aufgearbeitet wurde.
Material:Nussholz
Höhe:151cm
Breite:99cm
Tiefe:45cm - 87cm