Bronze Statuette Hermes

, , , ,

Plastische Darstellung des griechischen Gottes Hermes in Bronze.

750,00 

Unverbindlich anfragen

Produktnummer: 9285 Kategorien: , , , , Schlagwörter: , , , ,
Plastische Darstellung des griechischen Gottes Hermes in Bronze. 

Auf einem quadratischen Sockel aus schwarzem weißgeäderten Marmor befindet sich die Personifikation eines der vier Winde, die auf ihrem Atem den Fuß des Hermes trägt. Die Gestalt des Hermes ist als jugendlicher Akt  in Streckung nach oben dargestellt, in seiner nach oben gereckten Hand hält er sein Attribut, den Hermesstab mit den zwei Flügeln und Schlangen. Als weitere Erkennungszeichen befinden sich an seinen Knöcheln kleine Flügel. Außerdem trägt er typischerweise einen flachen runden Hut, der hier auch nochmal mit Flügeln besetzt ist. 

Hermes ist in der griechischen Mythologie der Schutzgott des Verkehrs, der Reisenden, der Kaufleute, der Hirten, der Diebe, der Kunsthändler, der Rhetorik, der Gymnastik und der Magie. Außerdem ist er als Götterbote bekannt, der zwischen den Welten vermittelt. Das römische Äquivalent ist Merkur. 

Artikelnummer: 9285
Epoche:
Stil:Antik
Zustand:guter Original Zustand
Material:Bronze
Höhe:57cm
Breite:13cm
Tiefe:21cm