Gerhard Brandes Bronze „Läufer“ von 1978

Kleinplastik des bekannten Hamburger Bildhauers Gerhard Brandes mit dem Titel „Läufer“ von 1978.

8.900,00 

Produktnummer: 5718 Kategorie: Schlagwörter: , ,
Kleinplastik des bekannten Hamburger Bildhauers Gerhard Brandes mit dem Titel „Läufer“ von 1978.

Dargestellt ist eine Gruppe von 5 Menschen unterschiedlicher Größe, die alle einen ähnlichen voluminös geschnittenen Mantel tragen und leicht nach vorne geneigt gestaltet sind, als würden sie sich im Laufschritt befinden. Auch deutet die Stellung der Beine darauf hin.

Die Formgebung ist leicht abstrakt, sodass zum Beispiel die Köpfe nur als gnubbelige Gebilde und die Mäntel fast klobig ausgeführt sind, auch die Beine escheinen nur schemenhaft. Die Oberfläche ist recht rau gestaltet.

Gerhard Brandes (1923-2013) war ein Hamburger Bildhauer. 1943-1949 studierte er  Bildhauerei und war ab 1950 als freischaffender Künstler tätig. Seine großen Plastiken stehen heute auf öffentlichen Plätzen sowie die kleineren in Privatsammlungen.

Artikelnummer: 5718
Epoche:1970 bis 1979
Stil:Moderne
Zustand:guter Original Zustand
Material:Bronze
Höhe:34cm
Breite:44cm
Tiefe:34cm