Ikone Heilige Familie, byzantinischer Stil, handgemalt auf Holzgrund, Orthodoxe Kirche

, ,

Ikonen wird aus altgriechisch das Bild“ oder auch „Abbild“ übersetzt. Aus literarischen Quellen sind Ikonen seit dem 4. Jahrhundert nachweisbar. Die ältesten erhaltenen Ikonen stammen aus dem 6. Jahrhundert, allerdings sind aus der Zeit vor den Zerstörungen des byzantinischen Bilderstreites (9. Jahrhundert).

Ikonen sind die Heiligenbilder, die überwiegend in den Ostkirchen, besonders der orthodoxen Kirchen bekannt. In der Russischen Orthodoxen Kirche werden mehr als 5000 Heilige verehrt, über die Hälfte von ihnen sind russische Heilige.

950,00 

Artikelnummer: 3357
Epoche:1920 bis 1949
Stil:Antik, Biedermeier
Herstellungsland:Osteuropa Russland
Zustand:guter Original Zustand
Material:Holz
Farbe:Farbig, Gold
Höhe:3,0cm
Breite:32,0cm
Tiefe:35,0cm
Ikonen wird aus altgriechisch das Bild“ oder auch „Abbild“ übersetzt. Aus literarischen Quellen sind Ikonen seit dem 4. Jahrhundert nachweisbar. Die ältesten erhaltenen Ikonen stammen aus dem 6. Jahrhundert, allerdings sind aus der Zeit vor den Zerstörungen des byzantinischen Bilderstreites (9. Jahrhundert).

Ikonen sind die Heiligenbilder, die überwiegend in den Ostkirchen, besonders der orthodoxen Kirchen bekannt. In der Russischen Orthodoxen Kirche werden mehr als 5000 Heilige verehrt, über die Hälfte von ihnen sind russische Heilige.