Original Johannes Holst Gemälde mit Darstellung einer Bark von 1913

, ,

Darstellung einer Bark auf hoher See von dem Sonnenuntergang, Öl auf Leinwand von Johannes Holst 1913.

8.250,00 

Produktnummer: 4054 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , ,
Darstellung einer Bark auf hoher See von dem Sonnenuntergang, Öl auf Leinwand von Johannes Holst 1913.

Das Gemälde zeigt eine Bark mit wenigen gesetzten Segeln in aufgewühlter offener See vor einer leichten rosafarben angestrahlten Wolkenformation. Das Schiff segelt vom Sonnenuntergang weg, zeichnet sich also dunkler vom Himmel ab. Der Horizont befindet sich etwas unterhalb der Bildmitte, wodurch ein Gleichgewicht zwischen Himmel und Meer entsteht.

Das Bild ist links unten signiert „Joh‘s. Holst. 1913“

Johannes Holst (1880-1965) war ein Hamburger Marinemaler. Zu seinem Werk zählen ca. 2500 Kunstwerke, die er in den 70 Jahren seines künstlerischen Schaffens malte. Seine Werke hängen in mehreren Museen, so zum Beispiel im Altonaer Museum. Holst gehört heute zu den beliebtesten Marinemalern.

Das Bild wird mit dem Rahmen verkauft.

Artikelnummer: 4054
Epoche:1910 bis 1919
Stil:Maritim
Zustand:guter Original Zustand
Material:Öl auf Leinwand
Höhe:60cm
Breite:84cm
Tiefe:6cm